Geburtsvorbereitung
Am Wochenende

Freitag von 18:00 - 22:00
Samstag von 9:00 - 16:00
  • 2-Tage Intensivkurs
  • von der Krankenkasse übernommen
  • mit Raum für individuelle Fragen
  • inkl. Trageberatung
  • gut ergänzbar durch Atmung und Entspannung

27. – 28.09.2019 – ausgebucht, Warteliste verfügbar
25. – 26.10.2019 – ausgebucht, Warteliste verfügbar
22. – 23.11.2019 – ausgebucht, Warteliste verfügbar
10. – 11.01.2020
14. – 15.02.2020
20. – 21.03.2020
24. – 25.04.2020

Der zweitägige Kurs stimmt Sie auf die Geburt Ihres Kindes ein. Im Wechsel von Theorie und Praxis stehen Atmung, Entspannung, Massagen, Partnerübungen, Gespräche über die einzelnen Geburtsphasen, Stillen, die erste Zeit mit einem Neugeborenen, Tragevarianten, Wochenbett, Kliniksituation, ambulante Geburt, Hausgeburt und Bindung im Fokus.

Am zweiten Kurstag wird eine Trageberaterin als besonderen Service eine für die Teilnehmerinnen kostenfreie Trageinformation und Beratung anbieten. Sollten bereits Tragehilfen oder –tücher vorhanden sein, so dürfen diese gerne mitgebracht und vor Ort ausprobiert werden.

Der Partnerbeitrag von 90,- Euro wird leider nicht von der Krankenkasse übernommen und muss daher bitte vor Kursbeginn überweisen werden. (Einige Krankenkassen erstatten den Beitrag nachträglich, eine entsprechende Quittung wird ausgestellt.)

Zum Kurs müssen sie nur Ihre Versichertenkarte und bequeme Kleidung mitbringen.

Rückbildungsgymnastik

Dienstag von 18:00 - 19:15 (ohne Kinder)
Freitag von 9:00 - 10:15 (mit Kindern)
  • 1 x pro Woche
  • von der Krankenkasse übernommen
  • mit Raum für individuelle Fragen
  • Kurse mit und ohne Kinder
  • Freitags mit optionaler Babymassage im Anschluss

Dienstags von 18:00 – 19:15 (ohne Kinder)
Kursbeginn: 24.09.2019 – ausgebucht, Warteliste verfügbar
Kursbeginn: 07.01.2020

Freitags von 09:00 – 10:15 (mit Kindern)
Kursbeginn: 27.09.2019 – ausgebucht, Warteliste verfügbar
Kursbeginn: 10.01.2020

Etwa in der vierten bis sechsten Woche nach der Geburt ist für viele Frauen ein guter Zeitpunkt, um mit der Rückbildungsgymnastik zu beginnen. Wir werden in ungezwungener Atmosphäre Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur festigen und auf Ihre besonderen Bedürfnisse eingehen.

  • Übungen zum Beckenbodentraining dienen der gezielten Stärkung von Muskulatur und Bändern.
  • Spezielle Aktivierung der Bauchmuskulatur bewirkt eine Verbesserung der Spannkraft
  • Wirbelsäulengymnastik kräftigt die Haltemuskulatur und beugt Verspannungen vor.
  • Die Übungen können Sie mit Ihrem Kind gemeinsam anwenden und in Ihren Alltag integrieren.

Vielleicht genießen Sie es jetzt sich mit anderen Frauen über ihre neugeborenen Kinder auszutauschen. Hier besteht auch die Möglichkeit Stillprobleme zu besprechen und die Kinder zu wiegen. Sofern nicht gesondert vermerkt, sind die Kinder herzlich willkommen und die Kosten übernehmen die gesetzlichen Kassen.

Zum Kurs müssen sie nur Ihre Versichertenkarte und bequeme Kleidung mitbringen.

Atmung & Entspannung

Montag von 18:00 - 19:00
  • 1 x pro Woche
  • Entspannungsprogramm für werdene Mütter
  • von der Krankenkasse übernommen
  • mit Raum für individuelle Fragen
  • gute Ergänzung zum Geburtsvorbereitungskurs
  • kombinierbar mit Akupunktursprechstunde

Dieser Kurs findet außerhalb der Ferien fortlaufend statt.

Dieser Kurs eignet sich für werdende Mütter, die…

  • … etwas für sich und ihr Kind tun möchten.
  • … keinen regulären Geburtsvorbereitungskurs besuchen können oder wollen.
  • … vorzeitige Wehen haben.
  • … einen stressigen Alltag haben und einfach mal runterfahren möchten.
  • … Fragen zu Schwangerschaft und Geburt haben.

Wir erarbeiten verschiedene Methoden des Loslassens und Entspannens und üben fortlaufend die für die Geburt förderliche Atmung.

Eine An- oder Abmeldung ist nicht erforderlich. Sie können einfach zum Kurs kommen; auch wenn Sie nicht von mir betreut werden.

Babymassage

Dienstag von 11:15 - 12:00 oder 12:15 - 13:00
  • 1 x pro Woche
  • für Babys ab 8 Wochen
  • fördert die Eltern-Kind-Bindung
  • hilft bei Bauchweh und ähnl. Beschwerden
  • geringe Kursgebühr von 50 Euro für ein Jahr
  • mit Raum für individuelle Fragen

Dieser Kurs findet außerhalb der Ferien fortlaufend statt.

Die Babymassage hilft, eine engere Bindung zum Kind aufzubauen, die Wahrnehmung von Feinzeichen zu schulen und dem Baby bei Bauchweh oder Regulationsstörungen zu helfen.

Die Babys, die mindestens acht Wochen alt sein sollten, werden massiert, wenn es passt und ihnen in dem Augenblick gefällt.

Die Kursgebühr beträgt 50 Euro pro Jahr. Innerhalb des ersten Lebensjahres kann man so oft teilnehmen, wie man möchte.

Bitte bringen Sie eine wasserdichte Unterlage, Massageöl (z. B. Mandelöl), Wechselsachen für das Baby und ein größeres Handtuch zum Kurs mit.

Der Kurs ist offen, wöchentliche An- oder Abmeldungen sind nicht erforderlich.

FAQ

Klicken Sie unter dem jeweiligen Angebot auf den Anmelden-Button, dann werden Sie zum Anmeldeformular weitergeleitet.

Bei Kursen die als „ohne Anmeldung“ gekennzeichnet sind, können Sie einfach vorbeikommen. Achten Sie dabei darauf, wo der Kurs stattfindet.

Normalerweise finden die Kurse in meiner Praxis in Wiehl (Börnhausen) statt. Manche Angebote werden jedoch auch in der Villa Adebar (Engelskirchen) angeboten. Beim jeweiligen Angebot finden Sie eine Angabe zum Veranstaltungsort. Beide Adressen finden Sie auch auf der Seite Kontakt.

Nachdem Sie das Anmeldeformular ausgefüllt haben, erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Wie auch darin beschrieben, laden Sie sich dann (auf der Seite auf der Sie das Anmeldeformular ausgefüllt haben) noch die entsprechende schriftl. Bestätigung herunter, um Ihre Anmeldung abzuschließen.

Nein. Wenn Sie über das Anmeldeformular Ihre Daten übertragen haben und die ausgefüllte schriftl. Bestätigung per Mail oder Post geschickt haben, sind Sie verbindlich angemeldet und erhalten keine gesonderte Bestätigung mehr.

Wenn Sie sich im Anmeldeformular für einen Kurs angemeldet haben, der mit dem Hinweis „Warteliste“ versehen ist, werden Sie automatisch auf der Warteliste geführt. Sollte dann ein Platz in dem Kurs frei werden, werden Sie von mir kontaktiert. Senden Sie dann bitte die ausgefüllte schriftl. Bestätigung per Post oder Mail an mich.

Es kann passieren, dass die Bestätigungsmails in Ihrem Spamfilter landen, schauen Sie dort nach.

Falls die Mail dort nicht ist, hat sich vielleicht ein Tippfehler bei der Mailadresse eingeschlichen oder es ist zu einem technischen Fehler gekommen. Füllen Sie in diesem Fall das Formular einfach erneut aus.

Ihre Daten werden natürlich mit der geforderten Sorgfalt behandelt. Die Daten, die Sie per Anmeldeformular übertragen, werden per SSL-Verschlüsselung bei der Übertragung geschützt und nur für die Kursanmeldung verwendet. Für weitere Informationen schauen Sie in die Allgemeinen Vertragsbedingungen und die Datenschutzerklärung.

Kontaktieren Sie Mich

Egal ob Erstgespräch, Kursinformationen oder Anfragen zum Kursraum,
ich freue mich über Ihre Nachricht.